Wochen-Angebote 23. bis 28. April 2018


Holzofenbrog

Wie im „Backhäusle“ im Holzofen gebacken

750 g   € 2,99

Brezel

... mit frischer Vollmilch hergestellt

3 Stück   € 1,79

Quark-Böbbala

Eine kleine Leckerei zum Kaffee

5 Stück   € 2,22


Snack des Monats April:

Genuss-Pionier


Schon ein Klassiker im Veit „Snack des Monats“-Repertoire: das Käse-Laugen-Croissant, mit Putenschinken, Paprika und Ei belegt. Schmeckt einfach super lecker und ist leicht und frisch.

Wer den Genuss-Pionier noch nicht kennt, sollte ihn unbedingt ausprobieren.

Guten Appetit!


Torte des Monats April:

Joghurt-Heidelbeer-Torte


Besuchen Sie unsere Cafés und CaféHäuser an den Osterfeiertagen. Unsere Konditorei in Bempflingen hat sich für Ostern und den Monat April einen erfrischenden Tortengenuss für Sie ausgedacht: eine Joghurt-Heidelbeertorte mit fluffiger Heidelbeer- und Joghurtsahne.

Die Torte schmeckt besonders gut zu einer Tasse Kaffee. Der stammt bei uns übrigens aus dem Hause Seeberger in Ulm, einer der ältesten Privatröstereien Deutschlands.



1. Januar bis 30. Juni 2018

Wochenplanung für unsere Spezialitäten mit dem Schwäbischen Dickkopf-Landweizen, Richards Rotkornweizen, Emmer und Waldstaudenroggen


Damit Sie wissen, wann es welches Brot und Brötchen mit unseren alten Getreidesorten in unseren Fachgeschäften, Cafés und CaféHäusern gibt, informieren wir Sie hier gerne mit einer Vorschau für die Monate Januar bis Juni 2018.


Wir bitten um Verständnis, dass es diese Spezialitäten nicht das ganze Jahr über gibt.



Dickköpfle-Vollkornbrot
3.4. – 28.4.2018
4.6. – 16.6. 2018
Dickköpfle-Walnuss-Krusti
3.4. – 8.4.2018
4.6. – 16.6.2018
Richards Rotkörnle-Vollkornbrot
3.4. – 16.6.2018
NEU: Rotkorn Hanfeck
4.4. – 16.6.2018
Ur-Emmerle
bis 28.4.2018 jeweils
dienstags, donnerstags und samstags
Roggenbrötchen mit Waldstaudenroggen
durchgängig erhältlich

Wenn Sie mehr über unsere Anbauprojekte mit dem Schwäbischen Dickkopf-Landweizen und Richards Rotkornweizen sowie über unseren Projektgarten in Beuren wissen wollen, in dem wir weitere alte Sorten auf ihre Anbaueignung testen, lesen Sie hier weiter.