Wasser – Grundlage allen Lebens


Die Erde wird zu etwa 70 Prozent von Wasser bedeckt und auch der menschliche Körper besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Wasser durchdringt jede Körperzelle, Wasser regelt alle Funktionen unseres Organismus. Wasser ist aber auch für unser Bewusstsein verantwortlich und macht unsere Denkvorgänge, Gefühle und Stimmungslagen erst möglich. Wasser ist elementar wichtig für uns, Wasser ist auch einfach faszinierend. Wussten Sie zum Beispiel, dass Wasser niemals geradeaus, sondern immer spiralförmig fließt?

Beim Backen hat man festgestellt, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. Belebtes Wasser ist für die Teigführung in der Backstube besser als normales Leitungswasser. Schon 2005 hat das Bäckerhaus Veit daher einen Elisa-Wasserfilter eingebaut und setzt das belebte Wasser für alle Teige ein.


Salz – das weiße Gold der Erde


Salz ist für unseren Körper genauso lebensnotwendig wie Wasser. Weder ohne Wasser noch ohne Salz könnten wir überleben. Natürlich spielt bei der Herstellung von Backwaren die Dosierung von Salz eine wichtige Rolle. Unsere Bäcker achten darauf, dass nicht zu viel Salz eingesetzt wird. Wie beim Wasser achten wir auch beim Salz auf die Qualität. Seit 2011 setzen wir bei Broten und Brötchen nur noch natürliches Meersalz ein. Meersalz enthält im Unterschied zu Kochsalz, das im Wesentlichen auf die Verbindung von Natriumchlorid reduziert wird, noch alle essenziellen Mineralstoffe und Spurenelemente.

Das Wort „Salz“ leitet sich übrigens vom lateinischen Wort „Sal“ ab, das wiederum von „Sol“ stammt. Sol ist gleichbedeutend mit der „Sole“, der Lösung aus Wasser und Salz. Und „Sol“ ist gleichzeitig auch die Bezeichnung für die Sonne.