• traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-01.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-02.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-03.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-04.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-05.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-06.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-07.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-08.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-09.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-10.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-11.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-12.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-13.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-dickkopf-weizen-ernte-2015-14.jpg


21. Juli 2015

Rekordernte Schwäbischer Dickkopf-Landweizen:
28 Tonnen in Metzingen geerntet!


Früher als geplant konnte unser Dickkopfweizen am Tannenhof Metzingen geerntet werden. Landwirt Heinrich Bazlen, das Bäckerhaus Veit und Prof. Jan Sneyd freuen sich über die diesjährige Rekordernte von 28 Tonnen, die derzeit in der Mühle gereinigt wird. „Nach dem witterungsbedingten Ernte-Komplettausfall im Vorjahr durch Auswuchs haben wir alle gehofft, dass das Wetter in diesem Jahr kurz vor der Ernte keine Kapriolen mehr schlägt. Wir sind sehr froh, dass alles gut gegangen ist und dass wir so viel guten Dickkopfweizen ernten konnten wie noch nie“, kommentierte Prof. Sneyd die Ernte direkt am Feld.

Für alle Fans des Dickkopfweizens:

Das Dickköpfle-Vollkornbrot gibt es ab 27. Juli wieder in allen Veit Bäckereifachgeschäften, Cafés und CaféHäusern zu kaufen. Im Herbst planen wir eine größere Aktion mit Dickköpfle-Vollkornbrot, Dickköpfle-Knauzenwecken und Dickköpfle-Walnuss-Krusti. Und wer weiß, was unserem kreativen Produktionsleiter Norbert Wiese noch so alles einfällt!

Ausführliche Informationen zum Dickkopfweizen finden Sie hier.