Ab 20. August 2018

Zwetschgen-Zeit bei Veit


Endlich gibt es wieder leckere, saftige Zwetschgen-Kuchen und Zwetschgen-Plunder mit Ermstäler Zwetschgen! Die diesjährige Zwetschgen-Ernte im Ermstal fiel sehr gut aus. Die Trockenheit und die Wärme haben für eine sehr gute Qualität bei den Zwetschgen gesorgt. Im Ermstal gab es trotz der Hitzeperiode im Sommer genügend Regen, so dass sich die Früchte sehr gut entwickeln konnten. Wir beziehen den Großteil unserer Zwetschgen bewusst direkt aus unserer Region. Damit unterstützen wir die Streuobstwiesen-Besitzer und tragen zum Erhalt der hiesigen Streuobstwiesen bei. Unser Partner Herr Rolf Schäfer vom HG Markt Metzingen-Neuhausen erfasst die Zwetschgen von den Erzeugern und kontrolliert die Qualität. Die Zwetschgen werden nach der Ernte bei uns in der Backstube in Bempflingen von einem Team des HG Marktes entsteint, die größeren Zwetschgen von Hand, die kleineren Früchte mit einer speziellen Maschine. Es handelt sich dabei übrigens um Zwetschgen der Sorte Tegera (Prunus Tegera), die umgangssprachlich als „Bäckerzwetschgen“ bezeichnet werden, weil sich der Stein recht gut vom Fruchtfleisch lösen lässt.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Dinkel-Zwetschgen-Kuchen
  • Ermstäler Zwetschgen-Roulade
  • Zwetschgen-Plunder
  • Landküchle der Woche Zwetschge


Dieses feine Zusammenspiel aus der Süße des Teigs und der Säure der Zwetschgen – was für ein Genuss! Und dazu eine gute Tasse Kaffee, so macht das Leben Spaß!

  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  zwetschgen-entsteinen-2018-1.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  zwetschgen-entsteinen-2018-2.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  zwetschgen-entsteinen-2018-3.jpg