• traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  event-brotmarkt-beuren-2017-1.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  event-brotmarkt-beuren-2017-2.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  event-brotmarkt-beuren-2017-3.jpg


25. Juni 2017

Brotmarkt Beuren mit Führung im Veit Projektgarten


Bei strahlendem Wetter fand am Sonntag, 25. Juni, der 1. Brotmarkt in Beuren statt. Der Markt wurde um 10 Uhr feierlich durch Herrn Bürgermeister Gluiber eröffnet. Das Grußwort sprach Regierungsvizepräsidentin Frau Dr. Alexandra Sußmann. Das Bäckerhaus Veit war mit dabei, und zwar mit einer Führung durch den Veit Projektgarten mit Prof. Dr. Jan Sneyd und Landwirt Martin Schnerring.

Die Führung fand um 11 Uhr statt. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum Dinkelweg und von dort ans Feld. Herr Schnerring erläuterte zunächst den Rotkornanbau für das Bäckerhaus Veit. Das Rotkornweizenfeld steht in diesem Jahr direkt vor dem Projektgarten. Herr Sneyd führte anschließend durch den Projektgarten und erläuterte die alten Getreidesorten, die dort versuchsweise angebaut werden. Die Bestände sind beindruckend, insbesondere der Binkel, der Waldstaudenroggen und der Leinanbau wurden von den Besuchern bewundert. Allerdings wäre jetzt Regen für die Pflanzen wichtig, wie Herr Sneyd und Herr Schnerring anmerkten.