• traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-jubilare-2017-1.jpg
  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-jubilare-2017-3.jpg

    Roland Bayer – seit 35 Jahren im Bäckerhaus Veit tätig.

  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-jubilare-2017-4.jpg

    Thomas Nagel – seit 30 Jahren im Bäckerhaus Veit tätig.

  • traditionelles Bäckerhandwerk  mit regionalen Zutaten Produkten und Rezepten   -  veit-jubilare-2017-5.jpg

    Salvatore Bonfiglio – seit 25 Jahren im Bäckerhaus Veit tätig.



13. November 2017

Ehrung der Jubilare bei Veit


Sage und schreibe 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden im Jubiläumsjahr 2017 für ihre Treue, ihr Engagement und ihre langjährige Betriebszugehörigkeit beim Bäckerhaus Veit geehrt. Die Feier fand am 13. November im Restaurant Schwanen in Neckartailfingen statt.

Seitens der Familie Veit waren Frau Adelheid Veit und Frau Angelika Immendörfer anwesend. Die Geschäftsleitung war mit Frau Cornelia Veit und Herrn Johannes Klümpers vollzählig vertreten. Aus Produktion, Verkauf und Verwaltung waren mit dabei: Frau Brigitte Raiser, Frau Bärbel Meizler, Herr Jürgen Lauxmann und Herr Carsten Frenzel. Frau Veit, Frau Veit sen. und Herr Klümpers gratulierten und bedankten sich bei jedem Jubilar persönlich.


Herr Klümpers betonte in seiner Dankesrede an die Jubilare, dass die diesjährige Jubilarfeier eng mit dem Jubiläum – 90 Jahre Bäckerhaus Veit – verbunden ist und die Jubilare die Geschicke des Unternehmens über Jahre und Jahrzehnte maßgeblich mitgeprägt haben. Die langjährigen Mitarbeiter haben mit dazu beigetragen, dass das Bäckerhaus Veit auf einem hart umkämpften Markt heute gut dasteht. Sie sind ein Garant für Kontinuität und Stabilität und zugleich ein Sinnbild für die Loyalität zum Unternehmen.

Frau Veit sen. freute sich in ihrer Laudatio, so viele bekannte Gesichter zu sehen und zu spüren, wie gerne und wie fröhlich die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz agieren, was heute nicht selbstverständlich ist. Die langjährigen Mitarbeiter haben die Entwicklung des Bäckerhauses Veit über einen langen Zeitraum hinweg miterlebt und mitgestaltet. Wenn man sich fragt, warum so viele Mitarbeiter schon so lange bei Veit sind, dann sind die Gründe sicher auch darin zu suchen, dass sie sich im Unternehmen einfach wohlfühlen und dass es eine gute und persönliche Beziehung zur Familie Veit und zu den Kollegen und Kolleginnen gibt. Frau Veit sen. betonte, dass die langjährigen Mitarbeiter und Veit wie ein Geflecht sind, das sich gegenseitig trägt und hält.

In einer wertschätzenden Atmosphäre mit vielen lebhaften Gesprächen und Rückblicken auf die Jahre im Unternehmen fühlten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen sichtlich wohl miteinander.

Unsere diesjährigen Jubilare:

35 Jahre
  • Roland Bayer

30 Jahre

  • Thomas Nagel

25 Jahre

  • Salvatore Bonfiglio

20 Jahre

  • Marco Arcerito
  • Jagoda Dosenovic
  • Dieter Fortenbacher
  • Manfred Heiner
  • Efendi Meral
  • Ana Novak

15 Jahre

  • Fatma Bagdas
  • Heidi Bauknecht
  • Nadeshda Bossert
  • Jozefa Brkic
  • Andrea Gaux
  • Ute Koscielniak
  • Karin Kugel
  • Ute Raiser
  • Maurizio Rampino
  • Andrea Schleppe
  • Conka Velkova

10 Jahre

  • Gabriele Bahr
  • Kemal Cicekci
  • Emrah Doruk
  • Carmen Drews
  • Ute Erb
  • Martina Gasser
  • Julia Horn
  • Jule Lausecker
  • Ljubica Loubaresse
  • Peter Mayer
  • Nicole Müller
  • Christiane Pasadu
  • Renate Schäfer
  • Tanja Trauth