6. Juni 2019

Schwäbische Wochen – diese Schwaben-Sprüche haben bei unserem Gewinnspiel gewonnen!


Viele schwäbische Sprüche sind hintergründig und lassen den, der sie versteht, schmunzeln. Diese drei Sprüche haben in unserem Online-Gewinnspiel gewonnen. Vielen Dank an alle Einsender! Wir sind überwältigt, wie viele tolle Sprüche uns erreicht haben. Die Auswahl war wirklich schwierig.

Unsere Schwaben-Jury mit Frau Cornelia Veit und Herrn Jürgen Lauxmann, unserem Produktionsleiter, hat folgende Sprüche auf die ersten drei Siegertreppchen gekürt:

  • 1. Platz: „Du muascht do no ganga, wo scho gschaffat ischt aber noid gveschbrat“ (eingereicht von Herrn Helmut Mühleisen)
  • 2. Platz: „Mit dem Loba send mr sparsam, aber fürd Sparsamkeit wern mer globt“ (eingereicht von Frau Sonja Härtling)
  • 3. Platz: „Kommad glei nach’m Kaffee so send’r rechtzeitig zom Obadessa widdr drhoim“ (eingereicht von Herrn Wolfgang Lösche)

Die Backwarengutscheine werden den Gewinnern umgehend zugeschickt. Viel Spaß beim Einlösen!