16. Juli 2021

Alles Gute für unsere Auszubildenden nach Beendigung des 3. Lehrjahres!


Wir sind jedes Jahr so stolz auf unsere Auszubildenden, die ihr 3. Lehrjahr abgeschlossen haben. Es braucht viel Disziplin, Fleiß und Ausdauer einen Beruf im Handwerk zu erlernen und erfolgreich abzuschließen. Dieses Jahr konnten wir 11 Auszubildende bei ihren Prüfungen begleiten und obwohl die Ergebnisse noch ausstehen, haben wir bereits gefeiert. ... weiter>>



12. Juli 2021

Der Goldlein blüht!


Die Leinblüte ist dieses Jahr etwas später dran als sonst durch die regnerischen Wochen im Juni. Jetzt blüht der Goldlein in Grabenstetten und Nellingen – es ist eine Pracht! Auf dem Foto neben dem Schild in Grabenstetten: unser Vertragslandwirt Bernd Schweiss mit Partnerin Claudia Scheu. Alle Infos zum Leinanbau auf der Schwäbischen Alb finden Sie hier.



1. Juli 2021

Jetzt auch Veit-Backwaren für zuhause – über die Brötchenburschen


Die „Brötchenburschen“, unser neuer Partner für Home Delivery in der Region, bringen ab 1. Juli die Original Veit-Backwaren am Samstag und Sonntag zu Ihnen nach Hause. ... weiter>>



28. Juni 2021

Öffnung unserer Cafés im Innen- und Außenbereich


Seit Freitag, 28. Mai sind alle unsere Café-Sitzbereiche wieder für Sie geöffnet. Nach der Schließung im November 2020 haben wir uns seit Monaten auf diesen Moment gefreut. Wir sind gerne wieder für Sie da, mit Kaffee & Kuchen, Frühstück & Snacks zum Vor-Ort-Verzehr. Es gelten dafür bestimmte Regeln, die seit dem 28. Juni noch einmal gelockert wurden. Unsere Teams in den Veit-Cafés und CaféHäusern stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Wir bitten Sie herzlich, sich an die Regeln der aktuellen Corona-Verordnung Baden-Württemberg zu halten, die Sie auch vor Ort in unseren Cafés und CaféHäusern finden. ... weiter>>



12. April 2021

Dickkopfweizen als nationales Leuchtturmprojekt zum Erhalt der Artenvielfalt ausgewählt


Das nova-Institut und die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft haben sich im Rahmen von „AgroBioNet – Wertschöpfung mit alten Sorten und alten Rassen“ intensiv mit dem Thema der Artenvielfalt beschäftigt. Das Projekt wurde durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Bundesprogramm Ländliche Entwicklung gefördert sowie durch das Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung und das Informations- und Koordinationszentrum für biologische Vielfalt (IBV) fachlich unterstützt. ... weiter>>



7. April 2021

Kamera ab – der Saarländische Rundfunk dreht bei uns


Für eine Reportage u.a. über die Rettung des Binkelweizen als Ur-Weizenart und über die Ermstäler Knorpelkirsche, beides Slow Food Arche-Passagiere, ist ein Team vom Saarländischen Rundfunk mehrere Tage hier in der Region zu Dreharbeiten unterwegs, so in unserer Backstube in Bempflingen und im Projektgarten in Beuren-Balzholz. ... weiter>>



27. März 2021

Kinder-Oster-Malwettbewerb


Liebe Kinder, ganz herzlichen Dank an euch alle, dass ihr bei unserem Oster-Malwettbewerb mitgemacht habt, dass ihr euch so viel Mühe gegeben habt und uns sooo viele, tolle Bilder gemalt habt. Wir waren einfach überwältigt von eurer Kreativität. Ein Dank auch an die Kitas und Kindergärten aus der Region, die mit ihren Kindern mitgemacht haben. Es hat uns viel Freude gemacht, alle Bilder zu sichten, und es war unglaublich schwer, die besten Bilder auszusuchen. Wir haben uns schlussendlich darauf verständigt, nicht nur 3 Hauptgewinner zu küren, sondern aus allen Altersgruppen insgesamt 15 Bilder zu prämieren. ... weiter>>



10. Februar 2021

Samtrot Ur-Binkel als echter Binkelweizen jetzt als Slow Food Arche-Passagier anerkannt!


Wir freuen uns sehr, dass unser Antrag für den Samtrot Ur-Binkel auf Anerkennung als Slow Food Arche-Passagier von Slow Food Deutschland im Februar 2021 angenommen wurde. Vielen Dank an Prof. Sneyd, unseren Urgetreide-Experten, für die gute Zusammenarbeit bei der Antragsstellung. Der Samtrot Ur-Binkel ist ein echter Binkelweizen, eine 3000 Jahre alte Brotweizenart, die wir mit unserem jüngsten Anbauprojekt vor dem Aussterben retten wollen. ... weiter>>



22. Februar 2021

Erstes Binkelbrot seit 100 Jahren: s’ Kleine B ... wie Binkel


Unser drittes Anbauprojekt zur Rettung alter Getreide: der Binkelweizen. Seit mehreren Jahren rekultivieren wir den Samtrot Ur-Binkel, ein Vertreter der Echten Binkelweizen, der 3000 Jahre alt und eine eigenständige Getreideart ist. Jetzt gibt es beim Bäckerhaus Veit das erste Binkelbrot: s’ Kleine B ... wie Binkel. ... weiter>>



1. März 2021

Cornelia Veit übernimmt alleinige Geschäftsführung


Wechsel und Kontinuität zugleich: Beim Bäckerhaus Veit gab es Anfang März 2021 eine Veränderung in der Geschäftsführung. Geplant waren zwölf Monate, es wurden Corona-bedingt sechzehn Monate, die Michael Krug an die Seite von Cornelia Veit als Geschäftsführer getreten ist. Diese Zeit ging am 28. Februar 2021 zu Ende. ... weiter>>



1. Januar 2021

Veit ist Slow Food Unterstützer!


Das Bäckerhaus Veit unterstützt die Slow Food Bewegung seit vielen Jahren. Seit 2019 sind wir offiziell „Slow Food Unterstützer“. Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich dafür einsetzt, dass jeder Mensch Zugang zu Nahrung hat, die sein Wohlergehen sowie das der Produzenten und der Umwelt erhält. ... weiter>>



15. Januar 2021

7000 Euro für Eldoret Kids Kenia e.V.


2020 war ein in vielerlei Hinsicht schwieriges Jahr. Dennoch war es uns sehr wichtig, die Tradition der Weihnachtsspendenaktion für einen guten Zweck weiterzuführen. Kenia, das eine sehr junge Bevölkerung hat, ist vom Corona-Virus selbst nicht so stark betroffen, aber von dessen Auswirkungen. ... weiter>>



16. Mai 2020

Bargeldlos bezahlen


Seit Frühjahr 2020 ist es in einem Großteil unserer Standorte möglich, mit EC- oder Kreditkarte bargeldlos zu bezahlen.

Wo dies möglich ist, haben wir diese Servicefunktion mit einem entsprechenden Symbol bei den Standortinformationen gekennzeichnet.



3. Juli 2019

Lea-Mittelstandspreis für das Bäckerhaus Veit

Ehrung für soziale Verantwortung


Caritas, Diakonie und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg haben am 3. Juli im Neuen Schloss in Stuttgart den „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden Württemberg 2019“ verliehen. ... weiter>>