10. Dezember 2021

Offizielle Einweihung des „Lindenplatzes“ in Bempflingen


Bürgermeister Bernd Welser übergab „die neue Mitte Bempflingens“ am Freitag, 10. Dezember in einer öffentlichen Veranstaltung an die Bürgerschaft Bempflingens. „Damit geht ein Wunschtraum der Bevölkerung nach einem zentralen Platz in Bempflingen in Erfüllung“, so Herr Welser bei seiner Ansprache. Er eröffnete damit auch die Zufahrt des Platzes zu den Gebäuden „Im Dorf“, so auch zum neuen Veit-Café mit Parkmöglichkeit vor dem Haus. ... weiter>>



25. November 2021

Event „Brot & Whisky“ in Kirchheim


Was für ein toller, entspannter Abend! Bei schönem Wetter konnten wir die Außenterrasse mit nutzen und von hier die musikalische Einlage von Karin Delessert und Helmut Rauscher an den Alphörnern genießen. Die Teilnehmer äußerten sich alle sehr begeistert über diese kulinarisch spannende wie informative Veranstaltung mit Helmut Rauscher von der Hohensteiner Hofkäserei, Martin Schadenberger von der Metzinger Weingärtnergenossenschaft und Oliver Lahde, unserem Brot-Sommelier. ... weiter>>



24. November 2021

Event „Brot, Wein & Käse“ in Großbettlingen


Was für ein toller, entspannter Abend! Bei schönem Wetter konnten wir die Außenterrasse mit nutzen und von hier die musikalische Einlage von Karin Delessert und Helmut Rauscher an den Alphörnern genießen. Die Teilnehmer äußerten sich alle sehr begeistert über diese kulinarisch spannende wie informative Veranstaltung mit Helmut Rauscher von der Hohensteiner Hofkäserei, Martin Schadenberger von der Metzinger Weingärtnergenossenschaft und Oliver Lahde, unserem Brot-Sommelier. ... weiter>>



11. November 2021

Eröffnung Veit Café in der Ortsmitte von Bempflingen


Im neu erbauten Wohn- und Geschäftshaus „Im Dorf 3“ haben wir am 11. November im Erdgeschoss ein schönes Café mit unterschiedlichen Sitzplatzbereichen und großzügiger Terrasse eröffnet. Der öffentliche Platz vor dem neuen Café wird Anfang Dezember offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung als neues Zentrum bzw. als neue Ortsmitte der Bürgerschaft übergeben. Unser neues Café ist barrierefrei und präsentiert sich sehr hell und offen, mit einem modernen und gleichzeitig gemütlichen Design. ... weiter>>



22. November bis 31. Dezember 2021

Spendenaktion für Eldoret Kids Kenia


Vom 22. November bis 31. Dezember findet unsere alljährliche Weihnachtsspendenaktion statt, erneut zugunsten des Bempflinger Vereins Eldoret Kids Kenia. ... weiter>>



29. Oktober 2021

Jubiläumsabschluss des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg

Veranstaltung im Café Veit in Großbettlingen


Wir freuen uns, dass die Abschlussveranstaltung in der Jubiläums-Reihe 15 Jahre Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg bei uns im Café in Großbettlingen stattfand. Die Veranstaltung wurde von der Lea-Geschäftsstelle in rechtlicher Trägerschaft des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. organisiert. ... weiter>>



29. Oktober bis 1. November 2021

Ein Erlebnis für alle Sinne – die „schön & gut“ Messe im Albgut in Münsingen


Vier Tage lang drehte sich in den ehemaligen Kornspeichern auf dem Albgut alles um Genuss. Die 13. Ausgabe der Messe „schön & gut“ lockte vor allem am Sonntag und an Allerheiligen viele Besucher an. ... weiter>>



30. August bis 30. September 2021

Spendenaktion für Eldoret Kids Kenia

Wir freuen uns, dass wir mit dieser spontan geplanten Aktion im September 3.848,40 Euro sammeln konnten.


In Kenia, auch in Eldoret und Umgebung, hat die Schule im August nach langer Corona-Pause wieder begonnen, aber die Situation ist mit Deutschland nicht vergleichbar. Viele Elternteile sind durch Corona arbeitslos geworden und haben derzeit kein ausreichendes Einkommen, um das Schulgeld für ihre Kinder aufzubringen (die Schule in Kenia ist nicht kostenfrei). Hinzu kommt: Um aufzuholen, werden in Kenia ab diesem Herbst vier terms anstelle drei terms stattfinden (Schul-Zeiträume). Vier terms über zwei Jahre: Das bedeutet pro Jahr für ein Kind in der staatlichen Primary School 50 Euro mehr, in der privaten Primary 110 Euro und in der Secondary School 150 Euro mehr. Für eine Familie mit durchschnittlich 4 Kindern, die pro Kopf im Schnitt 80 Euro pro Monat verdient und davon die Hälfte für Lebensmittel benötigt, ist es nicht möglich, den zusätzlichen term, also die zusätzliche Schulzeit, für die Kinder zu finanzieren. ... weiter>>



26. September 2021

Genuss Märktle im Freilichtmuseum Beuren


Wie schön, dass im Freilichtmuseum Beuren wieder Veranstaltungen stattfinden. Wenn auch nicht so umfangreich wie in den Vorjahren, so fand doch mit dem Genuss Märktle am Sonntag, 26. September eine schöne Veranstaltung auf dem Museumsgelände zum Thema alte Sorten statt. ... weiter>>



20. September 2021

Start der Aktion RadKULTUR / PendlerBrezel


Diese landesweite Aktion wurde am Montag, 20. September, um 8.30 Uhr in unserem Standort in der Tübinger Straße 19 in Stuttgart von Verkehrsminister Winfried Hermann persönlich eröffnet. Der Minister kam selbstverständlich mit dem Fahrrad und wurde vor Ort von unserer Pächterin Frau Türker, Bezirksleiterin Frau Meizler, Verkaufsleiter Herr Timmer, Brot-Sommelier Herr Lahde und Frau Erb-Weber in Empfang genommen. Unser Herr Timmer, ein leidenschaftlicher Fahrrad-Fan, ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls mit dem Rad vor Ort zu sein. ... weiter>>



14. September 2021

Eröffnung Veit-Bäckereifachgeschäft im Bahnhof Tübingen


Am 14. September hat unser neues Bäckereifachgeschäft im Tübinger Bahnhof eröffnet. Damit sind wir jetzt zweimal in Tübingen vertreten, in der Aixer Straße im französischen Viertel und im Bahnhof. Leckere Snacks und Getränke für unterwegs sowie Brot und Backwaren für zuhause warten auf Sie. Unser Tipp: Nutzen Sie unsere schnelle Theke rechts vor dem Eingang zu unserer Bäckerei. ... weiter>>



8. September 2021

Leinernte in Grabenstetten


Unser Goldlein in Grabenstetten wurde geerntet. Wir sind richtig froh, dass alles gut gegangen ist, nach der Schlechtwetterperiode der letzten Wochen. ... weiter>>



6. September 2021

25 Jahre „Gutes von gestern, Frisches von heute“ in Bempflingen


Am 6. September feiert unser Standort in der Weidachstraße 14, neben der Backstube und der Verwaltung in Bempflingen, 25-jähriges Jubiläum. Hier bieten wir Backwaren vom Vortag mit 50% Rabatt an, aber auch tagesfrische Backwaren. Eine schöne Terrasse lädt zum Verweilen ein. ... weiter>>



26. August 2021

Café Veit in Wendlingen: Eröffnung nach Umbau


Seit 24 Jahren sind wir in Wendlingen mit einem Café vertreten, seit 13 Jahren am jetzigen Standort in der Unterboihinger Straße 26. Im August wurde unser Café umgebaut und verschönert und erstrahlt seit 26. August in neuem Glanz. ... weiter>>



5. August 2021

Letzter Dreh des Saarländischen Rundfunks am Binkelfeld in Beuren


Der Saarländische Rundfunk begleitet unser Binkelprojekt schon seit dem Winter, die letzten Einstellungen waren zur Ernte im Juli geplant. Die Reportage wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 ausgestrahlt. ... weiter>>



24. Juli 2021

Alles gut gegangen: Dickkopfweizenernte in Metzingen


Nachdem wir beim Dickkopfweizen in Bempflingen dieses Jahr einen Totalausfall durch Hagelschaden haben, hing alles an der Ernte des Dickkopfweizens in Metzingen. Mit bangem Blick auf die Wetterprognose und nach etlichen Rücksprachen mit unserem Vertragslandwirt Heinrich Bazlen wurde entschieden, den Dickkopfweizen vorsichtshalber schon am Abend des 23. Juli zu dreschen, einige Tage früher als eigentlich geplant. Mit einer Nachtrocknung konnte die Restfeuchtigkeit des Korns ausgeglichen werden. Wir sind sehr froh, dass wir damit zumindest einen Teil der normalen Ernte beim Dickkopfweizen einbringen konnten.  ... weiter>>



23. Juli 2021

Picknick zum sommerlichen Feierabend im Freilichtmuseum Beuren

Veranstaltung mit Burkhardt Fruchtsäfte und dem Bäckerhaus Veit


Tolle Cocktails mit Streuobstsäften, feine Häppchen mit Urgetreidespezialitäten und selbst hergestellten Aufstrichen, ein lauer Sommerabend im Freilichtmuseum Beuren auf der Terrasse des Gartensaals – diese Veranstaltung war für die Teilnehmer und die Organisatoren etwas ganz Besonderes. ... weiter>>



22. Juli 2021

Event „Brot, Wein & Käse“ in Großbettlingen


Was für ein toller, entspannter Abend! Bei schönem Wetter konnten wir die Außenterrasse mit nutzen und von hier die musikalische Einlage von Karin Delessert und Helmut Rauscher an den Alphörnern genießen. Die Teilnehmer äußerten sich alle sehr begeistert über diese kulinarisch spannende wie informative Veranstaltung mit Helmut Rauscher von der Hohensteiner Hofkäserei, Martin Schadenberger von der Metzinger Weingärtnergenossenschaft und Oliver Lahde, unserem Brot-Sommelier. ... weiter>>



16. Juli 2021

Alles Gute für unsere Auszubildenden nach Beendigung des 3. Lehrjahres!


Wir sind jedes Jahr so stolz auf unsere Auszubildenden, die ihr 3. Lehrjahr abgeschlossen haben. Es braucht viel Disziplin, Fleiß und Ausdauer einen Beruf im Handwerk zu erlernen und erfolgreich abzuschließen. Dieses Jahr konnten wir 11 Auszubildende bei ihren Prüfungen begleiten und obwohl die Ergebnisse noch ausstehen, haben wir bereits gefeiert. ... weiter>>



14. Juli 2021

Felderführung mit Prof. Sneyd im Veit-Projektgarten in Beuren-Balzholz


Im Projektgarten des Bäckerhauses Veit in Beuren werden ca. 30 alte Getreidesorten auf ihre Anbaueignung getestet. Dazu gehören der Samtrot Ur-Binkel und andere Varianten des Binkelweizen, der Dickkopfweizen, Rotkornweizen und der mannshohe Waldstaudenroggen. Der Projektgarten wird von Prof. Dr. Jan Sneyd, unserem Experten für Urgetreide, mit viel Engagement von der Winteraussaat bis zur Ernte betreut. ... weiter>>



12. Juli 2021

Der Goldlein blüht!


Die Leinblüte ist dieses Jahr etwas später dran als sonst durch die regnerischen Wochen im Juni. Jetzt blüht der Goldlein in Grabenstetten und Nellingen – es ist eine Pracht! Auf dem Foto neben dem Schild in Grabenstetten: unser Vertragslandwirt Bernd Schweiss mit Partnerin Claudia Scheu. Alle Infos zum Leinanbau auf der Schwäbischen Alb finden Sie hier.



8. Juli 2021

Event „Brot & Olivenöl“ in Bempflingen

Eine ganz besondere Verkostung von Olivenölen, Edel-Tapas & Brotspezialitäten des Bäckerhauses Veit


Wir haben schon viele Genuss-Veranstaltungen durchgeführt, aber diese erste Abendveranstaltung in Bempflingen nach langen Monaten im Lockdown, mit Anita König vom Olivle in Tübingen und unserem Brot-Sommelier Oliver Lahde, war etwas ganz Besonderes, für die Teilnehmer wie auch für uns. Vielen Dank an Frau König für diese gelungene Zusammenarbeit! ... weiter>>



3. und 4. Juli 2021

Kräuterwanderungen in Beuren

Vielfältige Pflanzenwelt, fantastische Aussicht ins Land und interessante und genussvolle Brotverkostung


Wie schön war das, nach so langer Zeit einmal wieder mit unseren Kunden gemeinsam eine tolle Veranstaltung in freier Natur gestalten und durchführen zu dürfen. Da die Wanderung am Samstag innerhalb kurzer Zeit ausgebucht war, haben wir kurzerhand mit Gerda Sautter einen weiteren Termin für den Sonntag organisiert. Auch diese zweite Veranstaltung war komplett ausgebucht. An beiden Tagen hatten wir Glück mit dem Wetter, am Samstag war es richtig schön sonnig, am Sonntag zwar durchwachsen, aber der Regen kam erst gegen Abend. ... weiter>>



13. Mai 2021

Reportage über den Dickkopfweizen im SWR Fernsehen


Seit 2008 baut das Bäckerhaus Veit mit Unterstützung von Prof. Dr. Jan Sneyd den Schwäbischen Dickkopf-Landweizen wieder an. Das SWR Fernsehen berichtet in der Sendung „Rotaugen und Erdbeerspinat“ in einer ausführlichen Reportage über die Rettung des Dickkopfweizens, den Sinn eines solchen Anbauprojektes mit einer alten Getreidesorte, die Erfolge, aber auch die Rückschläge, die es in den letzten Jahren gab. Die Ausstrahlung ist an Christi Himmelfahrt (13. Mai 2021) von 12.00 bis 13.30 Uhr im SWR-Fernsehen. ... weiter>>



12. April 2021

Dickkopfweizen als nationales Leuchtturmprojekt zum Erhalt der Artenvielfalt ausgewählt


Das nova-Institut und die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft haben sich im Rahmen von „AgroBioNet – Wertschöpfung mit alten Sorten und alten Rassen“ intensiv mit dem Thema der Artenvielfalt beschäftigt. Das Projekt wurde durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Bundesprogramm Ländliche Entwicklung gefördert sowie durch das Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung und das Informations- und Koordinationszentrum für biologische Vielfalt (IBV) fachlich unterstützt. ... weiter>>



7. April 2021

Kamera ab – der Saarländische Rundfunk dreht bei uns


Für eine Reportage u.a. über die Rettung des Binkelweizen als Ur-Weizenart und über die Ermstäler Knorpelkirsche, beides Slow Food Arche-Passagiere, ist ein Team vom Saarländischen Rundfunk mehrere Tage hier in der Region zu Dreharbeiten unterwegs, so in unserer Backstube in Bempflingen und im Projektgarten in Beuren-Balzholz. ... weiter>>



27. März 2021

Kinder-Oster-Malwettbewerb


Liebe Kinder, ganz herzlichen Dank an euch alle, dass ihr bei unserem Oster-Malwettbewerb mitgemacht habt, dass ihr euch so viel Mühe gegeben habt und uns sooo viele, tolle Bilder gemalt habt. Wir waren einfach überwältigt von eurer Kreativität. Ein Dank auch an die Kitas und Kindergärten aus der Region, die mit ihren Kindern mitgemacht haben. Es hat uns viel Freude gemacht, alle Bilder zu sichten, und es war unglaublich schwer, die besten Bilder auszusuchen. Wir haben uns schlussendlich darauf verständigt, nicht nur 3 Hauptgewinner zu küren, sondern aus allen Altersgruppen insgesamt 15 Bilder zu prämieren. ... weiter>>



1. März 2021

Cornelia Veit übernimmt alleinige Geschäftsführung


Wechsel und Kontinuität zugleich: Beim Bäckerhaus Veit gab es Anfang März 2021 eine Veränderung in der Geschäftsführung. Geplant waren zwölf Monate, es wurden Corona-bedingt sechzehn Monate, die Michael Krug an die Seite von Cornelia Veit als Geschäftsführer getreten ist. Diese Zeit ging am 28. Februar 2021 zu Ende. ... weiter>>



22. Februar 2021

Erstes Binkelbrot seit 100 Jahren: s’ Kleine B ... wie Binkel


Unser drittes Anbauprojekt zur Rettung alter Getreide: der Binkelweizen. Seit mehreren Jahren rekultivieren wir den Samtrot Ur-Binkel, ein Vertreter der Echten Binkelweizen, der 3000 Jahre alt und eine eigenständige Getreideart ist. Jetzt gibt es beim Bäckerhaus Veit das erste Binkelbrot: s’ Kleine B ... wie Binkel. ... weiter>>



10. Februar 2021

Samtrot Ur-Binkel als echter Binkelweizen jetzt als Slow Food Arche-Passagier anerkannt!


Wir freuen uns sehr, dass unser Antrag für den Samtrot Ur-Binkel auf Anerkennung als Slow Food Arche-Passagier von Slow Food Deutschland im Februar 2021 angenommen wurde. Vielen Dank an Prof. Sneyd, unseren Urgetreide-Experten, für die gute Zusammenarbeit bei der Antragsstellung. Der Samtrot Ur-Binkel ist ein echter Binkelweizen, eine 3000 Jahre alte Brotweizenart, die wir mit unserem jüngsten Anbauprojekt vor dem Aussterben retten wollen. ... weiter>>



15. Januar 2021

7000 Euro für Eldoret Kids Kenia e.V.


2020 war ein in vielerlei Hinsicht schwieriges Jahr. Dennoch war es uns sehr wichtig, die Tradition der Weihnachtsspendenaktion für einen guten Zweck weiterzuführen. Kenia, das eine sehr junge Bevölkerung hat, ist vom Corona-Virus selbst nicht so stark betroffen, aber von dessen Auswirkungen. ... weiter>>