Wochenangebote 18. – 23. Juni 2018


Proteingold

Reich an Eiweiß mit reduziertem Kohlenhydratanteil

500 g   € 2,80

Ur-Bempflinger

Mit Emmer, Dinkel, Hirse, Amaranth & Haselnüssen

2 Stück   € 1,15

Fußball-Plunder

Mit leckerer Himbeer-Quark-Füllung

2 Stück   € 2,70


Snack des Monats Juni:

Halbzeit-Snack


Sind Sie auch schon ein bisschen im Fußball-WM-Fieber? Wir haben uns für den Juni und damit den Start der Weltmeisterschaft einen herzhaften Snack für Sie ausgedacht, den Halbzeit-Snack. Das ist ein Bempflinger Brötchen, satt belegt mit einer deftigen Grillschnecke, saftigem Krautsalat, Tomate und Frischkäse.

Zum Anbeißen gut! Nicht nur in der Halbzeit.

Guten Appetit!


Torte des Monats Juni:

Pfirsich Maracuja-Torte


Unsere Konditoreileiterin Frau Stefanie Lichtl hat sich von den sommerlichen Fruchtnoten des Pfirsichs und der Maracuja bzw. Passionsfrucht in Kombination mit einer leichten Joghurt-Sahne für die Torte des Monats Juni inspirieren lassen.

Dazu eine gute Tasse Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato. So lässt sich der Juni in unseren Cafés und CaféHäusern oder auf der eigenen Terrasse genießen. Unser Premium-Kaffee stammt übrigens aus dem Hause Seeberger in Ulm, einer der ältesten Privatröstereien in Deutschland.



1. Januar bis 30. Juni 2018

Wochenplanung für unsere Spezialitäten mit dem Schwäbischen Dickkopf-Landweizen, Richards Rotkornweizen, Emmer und Waldstaudenroggen


Damit Sie wissen, wann es welches Brot und Brötchen mit unseren alten Getreidesorten in unseren Fachgeschäften, Cafés und CaféHäusern gibt, informieren wir Sie hier gerne mit einer Vorschau für die Monate Januar bis Juni 2018.


Wir bitten um Verständnis, dass es diese Spezialitäten nicht das ganze Jahr über gibt.



Dickköpfle-Vollkornbrot
4.6. – 16.6. 2018
Dickköpfle-Walnuss-Krusti
4.6. – 9.6.2018
Richards Rotkörnle-Vollkornbrot
3.4. – 16.6.2018
NEU: Rotkorn Hanf-Eck
4.4. – 16.6.2018
Ur-Emmerle
Ab 4.6.2018 wieder jeweils
dienstags, donnerstags und samstags
NEU: Roggenbrötchen mit Waldstaudenroggen
durchgängig erhältlich

Wenn Sie mehr über unsere Anbauprojekte mit dem Schwäbischen Dickkopf-Landweizen und Richards Rotkornweizen sowie über unseren Projektgarten in Beuren wissen wollen, in dem wir weitere alte Sorten auf ihre Anbaueignung testen, lesen Sie hier weiter.